Offener Bücherschrank in Plank

bücherschrank - 1

Bei der Generalversammlung des Verschönerungs- und Fremdenverkehrsverein Plank wurde beschlossen in Plank einen offenen Bücherschrank aufzustellen.
Im August 2016 wurde der offene Bücherschrank auf der Wiese neben dem Pfarrhof und dem Spielplatz Plank aufgestellt.

Die Idee ist einfach:
Bücher können jederzeit frei entnommen und ebenso abgelegt werden. Der Schrank ist immer geöffnet. Bücher können für kurze oder lange Zeit entnommen werden. Der offene Bücherschrank soll auch ein Ort der Kommunikation sein.

Der Verschönerungs- und Fremdenverkehrsverein Plank bedankt sich herzlich bei Herrn Engelbert Schmallhofer für die Durchführung der erforderlichen Erd- und Fundamentarbeiten, sodass der Kasten richtig stehen kann. Die Schlosserei Hohenecker führte in gewohnt präziser Weise die Konstruktion und den Bau des Kastens aus. Viel Tüftelei war dafür notwendig. Weiter gilt der Dank Herrn Andreas Rathmanner der die Grundidee einbrachte und das Projekt nachhaltig vorantrieb.

Der offene Bücherschrank ist ein Projekt des Verschönerungs- und Fremdenverkehrsverein Plank und wurde aus den Einnahmen von gemeinnützigen Veranstaltungen finanziert.

Screen Shot 2016-08-28 at 09.45.18