Generalversammlung vom 26.4.2017

Generalversammlung des Verschönerungs- und Fremdenverkehrsverein Plank am Kamp

Am 26.4.2017 wurde die jährliche Generalsversammlung des Verschönerungs- und Fremdenverkehrsverein Plank am Kamp abgehalten.

Verschönerungsverein_Plank

Der Verein ist traditioneller Weise ein sehr aktiver Verein. Der Bericht des Vorstandes über die Aktivitäten ist deshalb lang. Hier ein kurzer Überblick:

Der Verein veranstaltete im Jahr 2016 die traditionellen Veranstaltungen Strandfest und Planker Abend, zwei Konzerte und einen Adventmarkt.

Außerdem betreibt er ein Flussbad (Strandbad Plank) und ein freies Bürgernetzwerk unter dem Motto „Freies Internet im Kamptal“ mit dem Titel „surfKamptal“. Dieses Bürgernetzwerk ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und ist derzeit das zweitgrößte in Österreich. (nähere Informationen: www.surf-kamptal.at)

Es wurde ein Spielplatz errichtet und ein offener Bücherschrank aufgestellt, beides wird von der Bevölkerung sehr gut angenommen.

Die Planung der Stromtankstelle ist abgeschlossen, mit der Errichtung wird demnächst begonnen.

Selbstverständlich wurden von den Vereinsmitgliedern diverse Grünflächen und 33 Aussichtsbänke gepflegt und instand gehalten.

Folgende Projekte wurden für das Jahr 2017 beschlossen:
Errichtung einer Stromtankstelle und eines Basketballplatzes, sanfte Renovierung des Strandbades und Vergabe des Buffetbetriebes an einen neuen Pächter, Anschaffung eines öffentlichen Defibrillators und der weitere Ausbau des freien Bürgernetzwerkes „surfKamptal“

Das Buffet des Strandbades Plank wird ab der Saison 2017 Herr René Bachmann aus Oberplank mit Unterstützung seiner Familie übernehmen.

Frau Christine Eichelmann hat gemeinsam mit ihrem Gatten Josef über 30 Jahre das Buffet betrieben und auch das Strandbad gepflegt.
Für die unermüdliche Betreuung des Strandbades ist den beiden großer Dank von Plankern und Badegästen geschuldet. Der Verein bedankt sich für die jahrzehntelange aktive Mitarbeit im Verein.

Statutengemäß wurden Neuwahlen der Vereinsorgane durchgeführt.
Frau Christine Eichelmann ist freiwillig aus dem Vorstand ausgeschieden. Die weiteren Vereinsorgane erklärten sich bereit auch in den nächsten drei Jahren ihre Funktionen wieder zu übernehmen.

Gewählt wurden als:
Obmann: Ing. Andreas Feiler und Stv.: Michaela Lehr,
Schriftführerin: Mag. Ilse Kutil und Stv.: Birgit Hohenecker,
Kassier: Nikolai Rieger und Stv.: Petra Vlcek
Beiräte: René Bachmann, Ing. Johann Dantinger, Eva Schmalhofer, Stefan Schmalhofer, Judith Schmied, Marion Wirth
Kassaprüfer: Birgit Holzinger und Johann Kuntner

Der VFV Plank bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern für die tatkräftige Unterstützung.